Im August diesen Jahres besuchte mich mein langjähriger Zuchtfreund Werner Oppenauer mit seiner Familie. Werner wohnt südlich von Wien und züchtet, wie auch sein Vater, seit vielen Jahren Verkehrtflügelkröpfer. Er hat sich komplett auf den roten Farbenschlag spezialisiert, während die Taubenschläge seines Vaters von gelben Verkehrern bevölkert werden. Ich durfte die beiden bei meinen Taubenreisen nach Österreich bereits mehrfach besuchen. Selbstverständlich habe ich mich daher auch sehr über Werners Besuch bei mir gefreut.

Nach der Besichtigung meiner Zuchtanlage konnten wir uns lange und ausführlich über unsere Verkehrer, die Zucht, die Versorgung und das Ausstellungswesen unterhalten. Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, gab es noch einen Grillabend, bei dem natürlich viel gefachsimpelt wurde. Mit solchen Leuten, die als eifrige und motivierte Züchter den Verkehrtflügelkröpfern schon über viele Jahre hinweg die Treue halten, verbringt man gerne seine Zeit und die Stunden vergehen wie im Flug. Bei der Verabschiedung gab es folglich auch gleich wieder eine Einladung und ein Besuch im Herbst ist bereits fest eingeplant.

Sonntag, Oktober 02, 2022

Über Mich

Mein Name ist Bernhard Rappold und ich züchte Tauben seit 1985, damals war ich 12 Jahre alt. Die ersten Rassen, die meinen kleinen Taubenschlag bevölkerten, waren Gimpeltauben Gold-Blauflügel sowie Schlesische Kröpfer Gelbschimmel.

Kontakt

Bernhard Rappold
Phone: +49 (0) 8039 9099202
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!