Einen guten Start hatte das Jahr 2022 für mich, denn gleich in der ersten Januarwoche besuchten mich meine langjährigen Zuchtfreunde Johann und Werner Oppenauer sowie Markus Kalteis auch Österreich. Der Besuch war schon lange beschlossen, aber mit den derzeitigen Unsicherheiten, die Corona mit sich bringt, stand bis zuletzt nicht fest, ob es auch tatsächlich klappen würde. Es war ein schöner Tag und nach einem ausgiebigen Frühstück konnten wir uns lange über unsere Tauben erhalten. Einige hochwertige Tiere aus meiner Zucht dürfen jetzt in Österreich ihre Gene vererben. Johann Oppenauer, der mittlerweile seinen 80. Geburtstag feiern durfte, konnte sich ein schönes Paar Verkehrer im gelben Farbenschlag aussuchen. Es ist wirklich beeindruckend, mit welcher Freude und welchem Elan dieser Mann auch in diesem Alter noch für unser schönes Hobby lebt. Die Beschäftigung mit Tieren ist eine erfüllende Aufgabe und hält Geist und Körper gesund. Ich wünsche den Familien Oppenauer und Kalteis viel Erfolg mit den neuen Tieren und eine gute Zucht. Mein Gegenbesuch im Herbst ist bereits fest eingeplant.

Sonntag, Oktober 02, 2022

Über Mich

Mein Name ist Bernhard Rappold und ich züchte Tauben seit 1985, damals war ich 12 Jahre alt. Die ersten Rassen, die meinen kleinen Taubenschlag bevölkerten, waren Gimpeltauben Gold-Blauflügel sowie Schlesische Kröpfer Gelbschimmel.

Kontakt

Bernhard Rappold
Phone: +49 (0) 8039 9099202
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!